Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Iranisches Frachtflugzeug zerschellt bei Notlandung
International 8 14.01.2019

Iranisches Frachtflugzeug zerschellt bei Notlandung

Ein iranisches Frachtflugzeug ist bei einer Notlandung auf einem iranischen Flughafen auseinandergebrochen und in Brand geraten.

(dpa) - Nach Angaben des Staatsfernsehens IRIB handelt es sich bei der Maschine um eine Boeing 707, die am Montag am Fath-Flughafen in Karadsch - westlich der Hauptstadt Teheran - notlanden musste. Dabei sei die Maschine von der Bahn abgekommen, gegen eine Wand geprallt und dabei in Brand geraten. Laut IRIB waren zehn Menschen an Bord der Maschine. Feuerwehr und Rettungsteams seien vor Ort.