Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hongkongs zweite Welle
International 3 Min. 28.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Hongkongs zweite Welle

Hongkong: Absperrbänder versperren eine Treppe, um das Betreten des Strandes zu verhindern. In Hongkong wurden an fünf Tagen über hundert neue Corona-Fälle gemeldet.

Hongkongs zweite Welle

Hongkong: Absperrbänder versperren eine Treppe, um das Betreten des Strandes zu verhindern. In Hongkong wurden an fünf Tagen über hundert neue Corona-Fälle gemeldet.
Foto: dpa
International 3 Min. 28.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Hongkongs zweite Welle

Das Corona-Virus wütet in der einstigen britischen Kolonie stärker denn je. Die Regierung missbraucht die Pandemie für ihre politische Agenda.

Von LW-Korrespondent Fabian Kretschmer (Peking)

Nachdem das von Peking installierte Sicherheitsgesetz die Protestbewegung in Hongkong in Schockstarre versetzt hat, gelten die für 6. September anberaumten Parlamentswahlen als letzte große Chance, Opposition gegenüber der Einflussnahme Chinas auszudrücken. 

Eine Mehrheit der Sitze wäre eine öffentlichkeitswirksame Ohrfeige gegen die kommunistische Staatsführung, und tatsächlich scheint dies im Bereich des möglichen: Bei den Kommunalwahlen im letzten November erzielten die Peking-Kritiker einen historischen Erdrutschsieg, Anfang Juli mobilisierte das politische Lager so viele Wähler an die Urnen wie noch nie ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Trump unterzeichnet Sanktionsgesetz gegen China
Die Spannungen zwischen den USA und China verschärfen sich. Trump unterzeichnet ein Gesetz, um diejenigen zu bestrafen, „die Hongkongs Freiheit auslöschen“. Peking reagiert mit eigenen Sanktionen.
This photo taken on July 11, 2020 shows a volunteer (L) holding up a sign as people (R) queue to vote for New Territory East candidates during a primary election in Hong Kong. - China on July 14, 2020 has described a primary by Hong Kong's pro-democracy parties as a "serious provocation", warning that some campaigning may have breached a tough new security law it imposed on the city. (Photo by May JAMES / AFP)
Hongkongs Anfang vom Ende
Das von Peking installierte Sicherheitsgesetz besiegelt die relative politische Freiheit in Hongkong. Noch regt sich Widerstand.
TOPSHOT - A woman reacts after she was hit with pepper spray deployed by police as they cleared a street with protesters rallying against a new national security law in Hong Kong on July 1, 2020, on the 23rd anniversary of the city's handover from Britain to China. - A man found in possession of a Hong Kong independence flag became the first person to be arrested under Beijing's new national security law for the city, police said on July 1. (Photo by DALE DE LA REY / AFP)