Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Große Anteilnahme bei Trauerfeier für Gräfin Alix de Lannoy
Erbgroßherzog Guillaume und und seine Verlobte Stéphanie trauern um Gräfin Alix de Lannoy.

Große Anteilnahme bei Trauerfeier für Gräfin Alix de Lannoy

Foto: AFP
Erbgroßherzog Guillaume und und seine Verlobte Stéphanie trauern um Gräfin Alix de Lannoy.
International 01.09.2012

Große Anteilnahme bei Trauerfeier für Gräfin Alix de Lannoy

Unter der Anteilnahme zahlreicher Trauergäste ist am Freitagnachmittag Gräfin Alix de Lannoy in ihrer belgischen Heimatgemeinde Frasnes-Les-Anvaing beigesetzt worden. Die Verstorbene findet  hinter der Kirche in Anvaing im Familiengrab ihre letzte Ruhestätte.

(hay) - Unter der Anteilnahme zahlreicher Trauergäste ist am Freitagnachmittag Gräfin Alix de Lannoy in ihrer belgischen Heimatgemeinde Frasnes-Les-Anvaing beigesetzt worden. Die Mutter von Stéphanie de Lannoy, der Verlobten des Erbgroßherzogs Guillaume, findet hinter der Kirche in Anvaing, wo auch der Trauergottesdienst abgehalten wurde, im Familiengrab ihre letzte Ruhe. 

Neben Familienangehörigen erwiesen Luxemburgs Großherzog Henri und Großherzogin Maria-Teresa, Prinzessin Marie-Astrid und ihr Gatte, Prinz Guillaume, Erbgroßherzog Guillaume, Prinz Félix, Prinz Louis und Prinzessin Tessy der Verstorbenen ihre letzte Ehre. Aus dem belgischen Königshaus nahmen Prinzessin Mathilde sowie die ehemalige Königin Fabiola an der Trauerfeier teil.

Plötzlicher Tod

Gräfin Alix de Lannoy entstammt einer alten, flämischen Adelsfamilie. Sie war am vergangenen Sonntag plötzlich im Alter von 70 Jahren verstorben. Die achtfache Mutter hatte einen Hirnschlag erlitten.

Ob der Todesfall sich in irgendeiner Art und Weise auf die Hochzeitsvorbereitungen für die Eheschließung von Gräfin Stéphanie und Erbgroßherzog Guillaume auswirkt, ist nicht bekannt.

Die standesamtliche Trauung des seit April dieses Jahres verlobten Paares findet am 19. Oktober, die kirchliche Zeremonie am 20. Oktober statt. Zu der Feier werden Vertreter aus vielen europäischen Königshäusern erwartet, darunter etwa Prinz William und Herzogin Kate.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gräfin Alix de Lannoy
Der großherzogliche Hof trauert: Alix, Gräfin de Lannoy, verstarb am Sonntag, dem 26. August. Dies teilte der Hof am Montag in einem Kommunikee mit.
Château Frasnes-les-Anvaign, Stéphanies alte Heimat
Am 20. Oktober wird Erbgroßherzog Guillaume die belgische Comtesse Stéphanie de Lannoy in Luxemburg heiraten. Die junge Gräfin stammt aus einer alten, flämischen Adelsfamilie, deren Familiensitz sich in Frasnes-les-Anvaign befindet.
Château Frasnes-les-Anvaign