Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Größter Vulkan der Welt speit weiter Feuer und Lava
International 1 07.12.2022
Noch keine Gefahr für Häuser

Größter Vulkan der Welt speit weiter Feuer und Lava

Einige Lavaströme fließen zur Zeit mit bis zu sechs Metern pro Stunde in Richtung Pazifik.
Noch keine Gefahr für Häuser

Größter Vulkan der Welt speit weiter Feuer und Lava

Einige Lavaströme fließen zur Zeit mit bis zu sechs Metern pro Stunde in Richtung Pazifik.
Foto: AFP
International 1 07.12.2022
Noch keine Gefahr für Häuser

Größter Vulkan der Welt speit weiter Feuer und Lava

Beim Ausbruch des größten aktiven Vulkans der Welt auf der größten Insel des Hawaii-Archipels wurde nun die Nationalgarde mobilisiert.

(AFP) - Die Behörden auf Hawaii haben die Nationalgarde mobilisiert, um die Folgen des Ausbruchs des Mauna Loa, des größten aktiven Vulkans der Welt, zu bewältigen. Ein Lavastrom bedroht mittlerweile einen Highway. 

Der am 27. November ausgebrochene Vulkan auf der größten Insel des Archipels spuckt weiterhin Lava an seiner Nordseite. Bisher stellt der Ausbruch keine Gefahr für Wohnhäuser dar. 


Vergangene Woche ereignete sich in einem Tal nahe dem Berg Fagradalsfjall in Island ein Vulkanausbruch.
Explosives Wissen aus der Welt der Vulkane
Über den Globus verteilt gibt es mehr als 1.500 aktive Vulkane - doch was bedeutet es für die Welt, wenn sie ausbrechen?

Der Mauna Loa, der so breit ist, dass er die Hälfte der Insel Hawaii bedeckt, war seit 1984 nicht mehr ausgebrochen. Damals spuckte er 22 Tage lang Lava und produzierte Lavaströme, die nur sieben Kilometer von der Stadt Hilo, die nordöstlich des Vulkans liegt, ins Meer flossen. Mit einer Gipfelhöhe von 4.169 Metern ist er einer der sechs aktiven Vulkane des Hawaii-Archipels und hat seit 1843 33 Eruptionen erlebt. 

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Auf der Hauptinsel des Archipels befindet sich auch ein etwas höherer Vulkan, der Mauna Kea - 4.207 Meter hoch. Südöstlich des Mauna Loa befindet sich der Vulkan Kilauea, dessen Aktivität sehr hoch ist und der zwischen 1983 und 2019 fast ununterbrochen ausgebrochen ist. Sein jüngster, kleinerer Ausbruch ist seit einigen Monaten im Gange. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema