Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gent: Sprachenstreit war gestern
International 1 5 Min. 22.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

Gent: Sprachenstreit war gestern

Mit dem Fahrrad durch die Kulturmetropole Gent.

Gent: Sprachenstreit war gestern

Mit dem Fahrrad durch die Kulturmetropole Gent.
Shutterstock
International 1 5 Min. 22.05.2019
Exklusiv für Abonnenten

Gent: Sprachenstreit war gestern

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Im flämischen Gent herrscht Sorge um das Nachtleben, nicht um die Autonomie der Region.

So schön wie Brügge und noch dynamischer und cooler als Antwerpen, so das inoffizielle Motto von Gent. Und tatsächlich: Die ostflämische Stadt mag zwar nur 260.000 Einwohner zählen, doch kulturell gesehen kann Gent durchaus mit benachbarten Metropolen wie Brüssel, Antwerpen, Köln oder Amsterdam mithalten.

Die Zahl an Konzertsälen, Kulturhäusern, Clubs, Galerien und Museen ist atemberaubend ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.