Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Freedom Tower" wächst und wächst
International 7 02.05.2012 Aus unserem online-Archiv

"Freedom Tower" wächst und wächst

International 7 02.05.2012 Aus unserem online-Archiv

"Freedom Tower" wächst und wächst

Das World Trade Center ist wieder das höchste Gebäude in New York. Mehr als zehneinhalb Jahre nach den Terroranschlägen überragt der unfertige Neubau den Rest der Stadt.

Fertig ist es noch lange nicht, aber bereits jetzt ist das "One World Trade Center" das höchste Gebäude New Yorks. Arbeiter sollten am 1. Mai eine Stahlkonstruktion errichten, mit dem der im Bau befindliche Turm eine Höhe von 381 Metern erreicht und damit endgültig das Empire State Building überflügelt.

Das auch "Freedom Tower" genannte Hochhaus, das an der Stelle der bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 zerstörten Zwillingstürme des World Trade Centers (WTC) entsteht, wächst anschließend noch mindestens ein Jahr weiter in die Höhe. Der Neubau an der Südspitze Manhattans soll 2013 fertiggestellt werden und dann 541 Meter hoch sein. Das entspricht 1776 Fuß, was symbolisch an das Jahr der Unabhängigkeit der USA erinnern soll.