Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frau stirbt nach Unfall mit Küchenmaschine
International 11.11.2019

Frau stirbt nach Unfall mit Küchenmaschine

International 11.11.2019

Frau stirbt nach Unfall mit Küchenmaschine

Tödliches Unglück beim Kuchenbacken: Eine 58-jährige Frau aus Saint-Etienne starb, nachdem sich ihr Halstuch in einer Küchenmaschine verfangen hatte. Ihr Sohn versuchte noch, sie zu retten - vergeblich.

(AFP/jt) - Eine Frau in Frankreich ist am Sonntag nach einem Unglück mit einer Küchenmaschine gestorben. Die 58-Jährige aus Saint-Etienne war gerade dabei, einen Kuchen zuzubereiten, als sich ihr Halstuch in der Küchenmaschine verfing und ihr den Hals zuschnürte.

Der 15-jährige Sohn, der zum Zeitpunkt des Unglücks ebenfalls in der Küche anwesend war, versuchte seiner Mutter zu helfen und verständigte die Notrufzentrale. Auf deren Anraten zog der Junge den Stecker des Elektrogeräts und schnitt das Halstuch durch. Als die Rettungskräfte in der Wohnung eintrafen, konnten sie aber nur noch den Tod der 58-Jährigen feststellen.

Laut Angaben der Nachrichtenagentur AFP handelte es sich bei dem Küchengerät um eine Multifunktionsküchenmaschine ("robot multi-cuiseur"). Der Hersteller ist nicht bekannt.


Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.