Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frankreichs strahlende Zukunft: Warum Macron auf Atomenergie setzt
International 3 Min. 08.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Frankreichs strahlende Zukunft: Warum Macron auf Atomenergie setzt

Präsident Emmanuel Macron bekennt sich zur Atomenergie.

Frankreichs strahlende Zukunft: Warum Macron auf Atomenergie setzt

Präsident Emmanuel Macron bekennt sich zur Atomenergie.
Foto: AFP
International 3 Min. 08.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Frankreichs strahlende Zukunft: Warum Macron auf Atomenergie setzt

Emmanuel Macron setzt für den Klimaschutz weiter auf Atomenergie. Frankreichs Klimapolitik ist allerdings fünf Jahre nach dem Paris-Abkommen in der Kritik.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Frankreichs strahlende Zukunft: Warum Macron auf Atomenergie setzt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Freitagabend beginnt die Abschaltung des ersten Blocks von Frankreichs ältestem Meiler Fessenheim bei Freiburg. Die deutschen Nachbarn sind darüber erleichtert - doch in dem 2 400-Einwohner-Ort fehlen Job-Alternativen.