Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frankreichs Linksparteien sind nicht auf einer Linie
International 3 Min. 25.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Frankreichs Linksparteien sind nicht auf einer Linie

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo (r.) darf sich wenig Hoffnungen auf den Posten im Elyséepalast machen.

Frankreichs Linksparteien sind nicht auf einer Linie

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo (r.) darf sich wenig Hoffnungen auf den Posten im Elyséepalast machen.
Foto: AFP
International 3 Min. 25.05.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Frankreichs Linksparteien sind nicht auf einer Linie

Von der Uneinigkeit der linken Parteien in Frankreich dürfte vor allem die Rechtspopulistin Marine Le Pen profitieren.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Frankreichs Linksparteien sind nicht auf einer Linie“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Macron hat sich viel vorgenommen: Frankreich modernisieren, Europa retten, den transatlantischen Dialog aufrechterhalten. Das Risiko des Scheiterns ist dementsprechend hoch.