Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frankreich kämpft mit Masken gegen zweite Welle
International 3 Min. 13.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Frankreich kämpft mit Masken gegen zweite Welle

Maskierte Besucher besichtigen Montmartre in Paris.

Frankreich kämpft mit Masken gegen zweite Welle

Maskierte Besucher besichtigen Montmartre in Paris.
Foto: AFP
International 3 Min. 13.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Frankreich kämpft mit Masken gegen zweite Welle

Angesichts steigender Corona-Zahlen gilt nun in den französischen Großstädten eine Pflicht zum Mund-Nasen-Schutz.

Von LW-Korrespondentin Christine Longin (Paris)

Wer diesen Sommer die bretonische Stadt Saint-Malo besucht, trifft garantiert auf Arnaud Vincent. Als Freibeuter verkleidet, erinnert der Schauspieler die Besucher im Auftrag der Stadtverwaltung daran, dass seit Mitte Juli innerhalb der historischen Stadtmauern eine Maskenpflicht gilt. 

Saint-Malo war eine der ersten Städte, die den Mund-Nasen-Schutz unter freiem Himmel obligatorisch machte ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Asselborn, der Gipfelstürmer
Wie in den Jahren davor, zieht es Außenminister Jean Asselborn auch in diesem Sommer in den Süden. Seine alljährliche Fahrradtour führte ihn wie gewohnt auf den Mont Ventoux.