Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fortschritt gibt es nur langsam
International 4 Min. 08.03.2018
Exklusiv für Abonnenten

Fortschritt gibt es nur langsam

21 Mitgiftmorde, zwei Säure-Attacken und 108 Vergewaltigungen werden im Schnitt pro Tag in Indien gemeldet.

Fortschritt gibt es nur langsam

21 Mitgiftmorde, zwei Säure-Attacken und 108 Vergewaltigungen werden im Schnitt pro Tag in Indien gemeldet.
Foto: shutterstock.com
International 4 Min. 08.03.2018
Exklusiv für Abonnenten

Fortschritt gibt es nur langsam

21 Mitgiftmorde, zwei Säure-Attacken und 108 Vergewaltigungen werden im Schnitt pro Tag gemeldet.

Von Agnes Tandler (Dubai/New Delhi)

Um die 30 Prozent aller Frauen wurden schon als Kinder verheiratet und die Geburt eines Mädchens ist vielfach kein Anlass zur Freude. Geschlechterselektion bleibt weit verbreitet. Nur 35 Prozent aller Frauen habe eine weiterführende Ausbildung. Zudem gehört Indien zu den gefährlichsten Ländern der Welt für Frauen. Doch es gibt kleine Fortschritte.

In Dezember 2011 schockierte die bestialische Massenvergewaltigung und der Mord an der Studentin Jyoti Singh in einem Bus in der Hauptstadt Neu-Delhi ganz Indien ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Reportage: Kampf gegen sexuelle Gewalt
Sexuelle Gewalt, brutale Ausbeutung und Diskriminierung sind Alltag für Indiens Frauen. Doch immer mehr fassen den Mut, dagegen anzugehen und nehmen dabei teils große persönliche Opfer in Kauf.