Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Flugzeugabsturz in Pakistan: Pilot meldete Probleme mit dem Triebwerk
International 14 08.12.2016 Aus unserem online-Archiv

Flugzeugabsturz in Pakistan: Pilot meldete Probleme mit dem Triebwerk

International 14 08.12.2016 Aus unserem online-Archiv

Flugzeugabsturz in Pakistan: Pilot meldete Probleme mit dem Triebwerk

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Beim Absturz des Passagierflugzeugs im Norden Pakistans waren nach Behördenangaben vom Mittwochabend alle 48 Menschen an Bord ums Leben gekommen - derzeit versuchen die Ermittler, die Absturzursache herauszufinden.

(dpa) - Bei der Suche nach der Absturzursache einer pakistanischen Maschine am Mittwoch gibt es erste konkrete Hinweise: Kurz vor dem Absturz hat der Pilot in einem Notruf Probleme mit dem Triebwerk gemeldet. Etwa 13 Minuten später sei die Maschine vom Radarschirm des Kontrollturms verschwunden, sagte am Donnerstag ein Sprecher der staatlichen Flugline Pakistan International Airlines (PIA).

Beim Absturz des Passagierflugzeugs im Norden Pakistans sind nach Behördenangaben vom Mittwochabend alle 48 Menschen an Bord ums Leben gekommen.

Es sei „traurig und tragisch“, bestätigen zu müssen, dass es keine Überlebenden gebe, teilte die Zivilluftfahrtbehörde mit. An Bord von Flug PK-661 waren der Fluggesellschaft Pakistan International Airlines zufolge 42 Passagiere, fünf Crewmitglieder und ein Bodentechniker.

Laut Airline-Website waren drei Ausländer unter den Passagieren: zwei Österreicher und ein Chinese. Die Turboprop-Maschine war in Chitral gestartet, einem Touristenort in der Nähe der Grenze zu Afghanistan, und auf dem Weg in die Hauptstadt Islamabad.

Die Bergungsmannschaften fanden nach Angaben der Luftfahrtbehörde auch die Flugschreiber der Unglücksmaschine. Diese sollen nun ausgewertet werden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Überlebender schildert Absturz in Pakistan
Fast alle Insassen von Flug PK8303 kommen bei dem Absturz in Pakistan ums Leben. Der Flugschreiber soll nun Erkenntnisse zur Ursache liefern. Ein Überlebender schildert dramatische Szenen kurz vor dem Crash.
TOPSHOT - Security personnel search for victims in the wreckage of a Pakistan International Airlines aircraft after it crashed in a residential area in Karachi on May 22, 2020. - A Pakistani passenger plane with nearly 100 people on board crashed into a residential area of the southern city of Karachi on May 22. (Photo by Asif HASSAN / AFP)