Wählen Sie Ihre Nachrichten​

EU-Westbalkan-Gipfel: Geld gegen Einfluss
International 1 4 Min. 06.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

EU-Westbalkan-Gipfel: Geld gegen Einfluss

Auch in Skopje wütet die Corona-Pandemie. Die EU will nun demonstrativ zu Hilfe eilen.

EU-Westbalkan-Gipfel: Geld gegen Einfluss

Auch in Skopje wütet die Corona-Pandemie. Die EU will nun demonstrativ zu Hilfe eilen.
AFP
International 1 4 Min. 06.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

EU-Westbalkan-Gipfel: Geld gegen Einfluss

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Mitten in der Corona-Krise wollen die EU-Staaten und die Länder im Westbalkan Einigkeit demonstrieren.

Der Optimismus, der vor dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs mit dem politischen Führungspersonal aus dem Westbalkan weht, ist überraschend

Gab es doch beim bis dahin letzten Treffen 2018 im bulgarischen Sofia, vor allem Probleme: Spanien, das die Unabhängigkeit Kosovos nicht anerkennt, weigerte sich seinerzeit teilzunehmen; Griechenland und Mazedonien waren in einem jahrzehntealten Namensstreit gefangen, weil sowohl Athen als auch Skopje den Anspruch auf den Namen „Mazedonien“ erhoben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vom Retter zum Bremser
Emmanuel Macrons „Non“ beim jüngsten EU-Gipfel stärkt vor allem die Nationalisten auf dem Balkan.
Macron war bei dem Treffen hinter den Kulissen aktiv, um noch mehr Zusagen zu erhalten.