Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dossier

(FILES) This file photo taken on April 25, 2019 shows a man riding his bicycle past a campaign billboard reading "Back Viktor Orban's programme, stop immigration!" displayed in the Hungarian town of Csorna ahead of the upcoming European parliament election. - The sleepy Hungarian town of Csorna is staunch pro-Viktor Orban territory, 150 kilometres (93 miles) west of Budapest on the flatlands near the Austrian border. At the last two general elections, Orban's ruling Fidesz party gained its biggest wins nationally in the town of 10,000, where many locals are proud of their combative prime minister. (Photo by ATTILA KISBENEDEK / AFP)

La Hongrie et la peur de l'«invasion»

(FILES) This file photo taken on April 25, 2019 shows a man riding his bicycle past a campaign billboard reading "Back Viktor Orban's programme, stop immigration!" displayed in the Hungarian town of Csorna ahead of the upcoming European parliament election. - The sleepy Hungarian town of Csorna is staunch pro-Viktor Orban territory, 150 kilometres (93 miles) west of Budapest on the flatlands near the Austrian border. At the last two general elections, Orban's ruling Fidesz party gained its biggest wins nationally in the town of 10,000, where many locals are proud of their combative prime minister. (Photo by ATTILA KISBENEDEK / AFP)
Les électeurs acceptent leur ancrage dans l'Union européenne, mais adhèrent majoritairement aux thèses de Viktor Orbán.
International 4 Min. 24.05.2019
French President Emmanuel Macron gestures as he delivers a speech during the prize ceremony for the "Meilleur Ouvrier de France" (Best Worker of France) at The Elysee Palace, in Paris, on May 13, 2019. - Bakers, chefs, glass-blowers, welders, landscape artists, lingerie makers, even designers of dental prostheses and dog groomers can become "One of the Best Workers of France," a professional diploma now in its 95th year. (Photo by Francois Mori / POOL / AFP)

Frankreich vor EU-Wahl: Viel Enttäuschung, wenig Begeisterung

French President Emmanuel Macron gestures as he delivers a speech during the prize ceremony for the "Meilleur Ouvrier de France" (Best Worker of France) at The Elysee Palace, in Paris, on May 13, 2019. - Bakers, chefs, glass-blowers, welders, landscape artists, lingerie makers, even designers of dental prostheses and dog groomers can become "One of the Best Workers of France," a professional diploma now in its 95th year. (Photo by Francois Mori / POOL / AFP)
In Frankreich ist die Europawahl vor allem eine Abstimmung über Macron. Die Beteiligung dürfte eher niedrig ausfallen.
International 3 Min. 24.05.2019

Européennes : En Belgique, c'est «je t'aime moi non plus»

L'Europe n'est plus une passion, mais un mal nécessaire. Le climat, l'immigration et la sécurité comptent parmi les thèmes favoris.
International 3 Min. 24.05.2019
Das Lachen dürfte Ministerpräsident Mark Rutte mittlerweile vergangen sein nach seinem Faux-Pas im Vorfeld der Wahlen.

Skandal überlagert EU-Wahlkampf im Land der Tulpen

Das Lachen dürfte Ministerpräsident Mark Rutte mittlerweile vergangen sein nach seinem Faux-Pas im Vorfeld der Wahlen.
Die niederländische EU-Abgeordnete Sophie in 't Veld kassierte seit 2004 unrechtmäßig rund 400.000 Euro an EU-Spesen.
International 3 Min. 24.05.2019
Grenzzaun in Nikosia: Zypern ist seit einem Putsch in Griechenland 1974 und einer darauf folgenden Invasion im nördlichen Teil der Insel geteilt. Den nördlichen Teil erkennt nur die Türkei an.

EU-Wahl in Zypern: "Keine Ahnung, was in Straßburg gemacht wird"

Grenzzaun in Nikosia: Zypern ist seit einem Putsch in Griechenland 1974 und einer darauf folgenden Invasion im nördlichen Teil der Insel geteilt. Den nördlichen Teil erkennt nur die Türkei an.
Der Erdgasstreit mit der Türkei überschattet die Europawahlen auf Zypern. Es herrscht Angst vor erneuter Vertreibung.
International 3 Min. 24.05.2019
dpatopbilder - 18.05.2019, Österreich, Wien: Sebastian Kurz, Bundeskanzler von Österreich, kommt zu einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt. Kurz (ÖVP) hat die Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ aufgekündigt. Er habe dem Bundespräsidenten vorgeschlagen, «vorgezogene Wahlen in Österreich durchzuführen - und zwar zum schnellstmöglichen Zeitpunkt», sagte Kurz in Wien. Foto: Helmut Fohringer/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Österreichs Kanzler: Poker mit einem guten Blatt

dpatopbilder - 18.05.2019, Österreich, Wien: Sebastian Kurz, Bundeskanzler von Österreich, kommt zu einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt. Kurz (ÖVP) hat die Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ aufgekündigt. Er habe dem Bundespräsidenten vorgeschlagen, «vorgezogene Wahlen in Österreich durchzuführen - und zwar zum schnellstmöglichen Zeitpunkt», sagte Kurz in Wien. Foto: Helmut Fohringer/APA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Regierungschef Kurz ist nach „Ibizagate“ FPÖ-Chef Strache los und strebt nun siegesbewusst Neuwahlen an.
International 3 Min. 24.05.2019
Italian Deputy Prime Minister and Interior Minister Matteo Salvini (C) delivers a speech holding a rosary during a rally of European nationalists ahead of European elections on May 18, 2019, in Milan. - The Milan rally hopes to see leaders of 12 far-right parties marching towards their conquest of Brussels after European parliamentary elections held between May 23 and 26, 2019. The headliners of Italy's League France's National Rally (RN) want their Europe of Nations and Freedom (ENF) group to become the third largest in Brussels. (Photo by Miguel MEDINA / AFP)

Italien: Die Stimmung ist gekippt

Italian Deputy Prime Minister and Interior Minister Matteo Salvini (C) delivers a speech holding a rosary during a rally of European nationalists ahead of European elections on May 18, 2019, in Milan. - The Milan rally hopes to see leaders of 12 far-right parties marching towards their conquest of Brussels after European parliamentary elections held between May 23 and 26, 2019. The headliners of Italy's League France's National Rally (RN) want their Europe of Nations and Freedom (ENF) group to become the third largest in Brussels. (Photo by Miguel MEDINA / AFP)
Viele Italiener sind enttäuscht von Brüssel – vor allem in der Frage der Bootsflüchtlinge fühlen sie sich alleine gelassen.
International 3 Min. 24.05.2019
TOPSHOT - German Chancellor Angela Merkel sits at her place ahead of a debate at the Bundestag, the lower house of parliament for the 70th anniversary of the German constitution (Grundgesetz), on May 16, 2019 in Berlin. (Photo by Odd ANDERSEN / AFP)

Deutschland: Früher war mehr Europa

TOPSHOT - German Chancellor Angela Merkel sits at her place ahead of a debate at the Bundestag, the lower house of parliament for the 70th anniversary of the German constitution (Grundgesetz), on May 16, 2019 in Berlin. (Photo by Odd ANDERSEN / AFP)
Der Wahlkampf in Deutschland ist matter, als die Lage erlaubt – und das liegt nicht nur, aber auch an Angela Merkel.
International 3 Min. 24.05.2019
18.05.2019, Großbritannien, South Ockendon: Nigel Farage, EU-Abgeordneter für Großbritannien und Vorsitzender der Brexit-Partei, spricht bei einem Wahlkampftermin vor der bevorstehenden Europawahl mit Journalisten. Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Großbritannien: Die Europawahl als zweites Referendum

18.05.2019, Großbritannien, South Ockendon: Nigel Farage, EU-Abgeordneter für Großbritannien und Vorsitzender der Brexit-Partei, spricht bei einem Wahlkampftermin vor der bevorstehenden Europawahl mit Journalisten. Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Der Brexit dominiert den Europa-Wahlkampf in Großbritannien – Nutznießer ist die neu gegründete Partei von Nigel Farage.
International 3 Min. 24.05.2019
Swedish 16-years-old climate activist Greta Thunberg (C) takes part in a march for the environment and the climate organised by students, in Brussels, on Februaru 21, 2019. - Greta Thunberg, the 16-year-old Swedish climate activist who has inspired pupils worldwide to boycott classes, urged the European Union on February 21, 2019 to double its ambition for greenhouse gas cuts. (Photo by EMMANUEL DUNAND / AFP)

Schweden: "Nur reden reicht nicht"

Swedish 16-years-old climate activist Greta Thunberg (C) takes part in a march for the environment and the climate organised by students, in Brussels, on Februaru 21, 2019. - Greta Thunberg, the 16-year-old Swedish climate activist who has inspired pupils worldwide to boycott classes, urged the European Union on February 21, 2019 to double its ambition for greenhouse gas cuts. (Photo by EMMANUEL DUNAND / AFP)
Die von Greta Thunberg ins Leben gerufenen Klimaschutzproteste mobilisieren die eher EU-skeptischen Schweden.
International 3 Min. 24.05.2019
Thousands of people with European flags march during a pro-Europe opposition rally celebrating Poland's 15 years in the EU and stressing the nation's attachment to the 28-member bloc ahead of the May 26 elections to the European Parliament in Warsaw on May 18, 2019. (Photo by Janek SKARZYNSKI / AFP)

Polen: Regierende PiS-Partei schießt Eigentor

Thousands of people with European flags march during a pro-Europe opposition rally celebrating Poland's 15 years in the EU and stressing the nation's attachment to the 28-member bloc ahead of the May 26 elections to the European Parliament in Warsaw on May 18, 2019. (Photo by Janek SKARZYNSKI / AFP)
Polens Europäische Koalition liefert sich bei der EU-Wahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Nationalpopulisten.
International 3 Min. 24.05.2019

Portugal : Après la dictature, un retour au bercail

Par-delà quelques notes de scepticisme, les Portugais sont largement disposés à voter pour l'Europe.
International 3 Min. 24.05.2019
The European (L), Spanish (C), and Basque flags fly at Hondarribia airport, northern Spain, March 23, 2006. The armed Basque separatist group ETA announced a ceasefire to end nearly four decades of conflict, to begin at midnight Thursday (2300 GMT). REUTERS/Vincent West

Spanien und die EU: Keinesfalls gleichgültig

The European (L), Spanish (C), and Basque flags fly at Hondarribia airport, northern Spain, March 23, 2006. The armed Basque separatist group ETA announced a ceasefire to end nearly four decades of conflict, to begin at midnight Thursday (2300 GMT). REUTERS/Vincent West
Die Spanier sind noch immer ganz zufrieden mit der Europäischen Union. Auch wenn der Ruf während der Wirtschaftskrise gelitten hat
International 3 Min. 24.05.2019
Dublin est une destination prisée des multinationales du digital.

Dublin, le hub du numérique

Dublin est une destination prisée des multinationales du digital.
Sa position géographique et la fiscalité irlandaise ont permis à la ville de devenir gardienne des données européennes.
International 5 Min. 24.05.2019
Die Europawahl in Griechenland gilt als wichtiger Test für die Wahlen zum nationalen Parlament, die spätestens im Oktober stattfinden müssen.

Die meisten Griechen gehen enttäuscht zur Wahl

Die Europawahl in Griechenland gilt als wichtiger Test für die Wahlen zum nationalen Parlament, die spätestens im Oktober stattfinden müssen.
Die meisten Menschen in Griechenland hadern mit der Europäischen Union und ihren Institutionen.
International 3 Min. 24.05.2019

14 Länder, 14 Geschichten: Der "Reiseführer" zur EU-Wahl

Vom hohen Norden bis tief in den Süden: Korrespondenten des "Luxemburger Wort" erklären im Vorfeld der Europawahlen, wo die Bürger des Kontinents der Schuh drückt.
International von Jörg TSCHÜRTZ 23.05.2019