Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Olaf Scholz punktet gegen angriffslustige Kontrahenten
Kommentar International 3 Min. 29.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Erste Wahldebatte in Deutschland

Olaf Scholz punktet gegen angriffslustige Kontrahenten

Die Kanzlerkandidaten Armin Laschet (l.), CDU), Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) und Olaf Scholz (SPD) stehen bei der Sendung im Fernseh-Studio in Berlin-Adlershof.
Erste Wahldebatte in Deutschland

Olaf Scholz punktet gegen angriffslustige Kontrahenten

Die Kanzlerkandidaten Armin Laschet (l.), CDU), Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) und Olaf Scholz (SPD) stehen bei der Sendung im Fernseh-Studio in Berlin-Adlershof.
Foto: dpa
Kommentar International 3 Min. 29.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Erste Wahldebatte in Deutschland

Olaf Scholz punktet gegen angriffslustige Kontrahenten

Michael MERTEN
Michael MERTEN
Das erste deutsche TV-Triell hat keinen klaren Sieger hervorgebracht. Doch vor allem einem Kandidaten nutzte die Debatte.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Olaf Scholz punktet gegen angriffslustige Kontrahenten“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Olaf Scholz punktet gegen angriffslustige Kontrahenten“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die CSU und Armin Laschet
Der bayrische Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder macht Wahlkampf - aber nicht für Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet.
ARCHIV - 27.08.2021, Bayern, Bayreuth: Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält bei einem Wahlkampftermin in Bayreuth eine Rede. CSU-Chef Markus Söder hat die Union eindringlich vor einem Machtverlust nach der Bundestagswahl gewarnt. «Wir müssen alles tun, um einen historischen Linksrutsch in Deutschland zu verhindern». Foto: Nicolas Armer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Das Erfolgsrezept von Olaf Scholz
Die Konkurrenz macht Fehler, Olaf Scholz unterdessen Prozente - und plötzlich steht er dem deutschen Kanzleramt am nächsten.
23.08.2021, Baden-Württemberg, Heilbronn: Olaf Scholz (SPD), Kanzlerkandidat der SPD für die Bundestagswahl, spricht bei der Veranstaltung «Wahlcheck»  der "Heilbronner Stimme". Die «Heilbronner Stimme» gibt Spitzenpolitikern die Gelegenheit, sich im Einzelgespräch je 90 Minuten lang zu präsentieren. Foto: Bernd Weißbrod/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Rennen ums Kanzleramt in Berlin
Wer nach der Wahl ins Kanzleramt einziehen wird, ist offen. Ihr Abo hat die Kanzlerpartei CDU jedenfalls verspielt.
ARCHIV - 18.08.2020, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tragen beim Besuch Merkels in Nordrhein-Westfalen im August 2020 eine Mund-Nasen-Bedeckung. Merkel nimmt am Montag in Düsseldorf am Festakt zum 75. Geburtstag des Bundeslandes teil. Merkel und Laschet werden bei der Feier Ansprachen halten (zu dpa: «Nordrhein-Westfalen feiert 75. Geburtstag - Merkel bei Festakt») Foto: Leon Kuegeler/Reuters Pool/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Baerbock bei "Brigitte Live"
Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock will die Debatten um ihre Wahrheitsliebe als reinen Wahlkampf abtun - das ist riskant.
01.07.2021, Berlin: Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin Bündnis90/Die Grünen, kommt zu «Brigitte Live». «Brigitte Live» begrüßt die Spitzenkandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl 2021. «Brigitte Live» begrüßt die Spitzenkandidatin und -kandidaten für die Bundestagswahl 2021. Weitere Termine: 07.07.2021 CDU-Kanzlerkandidat Laschet 28.07.2021 SPD-Kanzlerkandidat Scholz. Die Veranstaltungen werden als Live-Stream übertragen. Foto: Fabian Sommer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++