Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erneuter Raketenangriff Israels auf syrische Ziele
International 12.06.2019

Erneuter Raketenangriff Israels auf syrische Ziele

Die israelische Armee greift immer wieder mit dem Iran verbündete Kräfte in dem benachbarten Bürgerkriegsland an.

Erneuter Raketenangriff Israels auf syrische Ziele

Die israelische Armee greift immer wieder mit dem Iran verbündete Kräfte in dem benachbarten Bürgerkriegsland an.
Foto: AFP
International 12.06.2019

Erneuter Raketenangriff Israels auf syrische Ziele

Syrische Medien berichten von Explosionen rund um Damaskus. Israels Luftwaffe greift pro-iranische Kräfte an.

(dpa) - Israel hat nach Angaben aus Damaskus erneut Ziele in Syrien angegriffen. Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana berichtete, die Luftabwehr habe mehrere Raketen über der Provinzstadt Daraa im Südwesten des Landes abgefangen. Bei der „Aggression“ in der Nacht zum Mittwoch habe es lediglich Materialschäden, aber keine Toten gegeben. Israel habe auch versucht, die syrischen Systeme zur Positionsbestimmung zu stören. Die israelische Armee äußerte sich zunächst nicht dazu. Eine Sprecherin sagte: „Wir kommentieren keine Berichte in ausländischen Medien.“

Anwohner berichteten der Deutschen Presse-Agentur von zwei lauten Explosionen im Morgengrauen. Auch in der Hauptstadt Damaskus seien zwei laute Explosionen zu hören gewesen, sagten Anwohner.

Die israelische Armee greift immer wieder Ziele in dem benachbarten Bürgerkriegsland an. Die Bombardierungen richten sich nach Einschätzung von Beobachtern gegen Kräfte, die mit dem Iran verbunden sind. Israel will verhindern, dass sich der Erzfeind im Nachbarland militärisch etabliert. Die Regierung in Teheran ist eng mit dem syrischen Machthaber Baschar al-Assad verbündet. Sie unterstützt zahlreiche Milizen, die im Bürgerkrieg an der Seite der Regierungstruppen kämpfen.

Erst vor anderthalb Wochen hatten israelische Raketen einen Militärflughafen im Zentrum des Landes getroffen, wobei ein Soldat ums Leben kam und zwei weitere verletzt wurden. Im Januar hatte die Luftabwehr israelische Raketen abgefangen, die in Richtung der syrischen Hauptstadt Damaskus abgefeuert worden seien.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema