Erklävideo: Was ist eigentlich der EU-Binnenmarkt?
International 101.01.2018

Erklävideo: Was ist eigentlich der EU-Binnenmarkt?

Yves Bodry
Yves Bodry

Vor 25 Jahren fielen die Handelsgrenzen zwischen den Mitgliedern der Europäischen Union weg. Geboren waren der Binnenmarkt. Für viele EU-Bürger sind die dadurch gewonnenen Freiheiten heute eine Selbstverständlichkeit.

Vor 25 Jahren fielen im Rahmen der Maastrichter Verträge die Handelsgrenzen zwischen den Mitgliedern der Europäischen Union weg. Geboren waren der EU-Binnenmarkt. Dadurch entstanden neue Freiheiten, die für  viele Menschen heute eine Selbstverständlichkeit sind. Unser Erklärvideo beleuchtet noch einmal die Eckpunkte dieses Vertrags, der als Herzstück der Europäischen Union gilt.


Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.