Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erfolg für den Kanzler: Wie Sebastian Kurz zum Gipfelstürmer wurde
International 3 Min. 21.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Erfolg für den Kanzler: Wie Sebastian Kurz zum Gipfelstürmer wurde

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz beim EU-Gipfel.

Erfolg für den Kanzler: Wie Sebastian Kurz zum Gipfelstürmer wurde

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz beim EU-Gipfel.
Foto: AFP
International 3 Min. 21.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Erfolg für den Kanzler: Wie Sebastian Kurz zum Gipfelstürmer wurde

Der österreichische Kanzler genießt seinen Erfolg und will weiter die Großen in Europa zwicken. Wie wird es mit den Sparsamen Vier weitergehen?

Von LW-Korrespondent Andreas Schwarz (Wien)

Das sind Tage ganz nach dem Geschmack des Kanzlers: Erst die Bühne des Monstergipfels der EU in Brüssel, auf der Sebastian Kurz mit den sogenannten „Sparsamen Vier“ den Deutschen und Franzosen nicht nur auf der Nase herumtanzte, sondern auch ein aus seiner Sicht beachtliches Ergebnis zustande brachte – die deutliche Reduzierung der Summe der Zuschüsse im Corona-Hilfsfonds und die Erhöhung der Rabatte für Österreich ist nicht nichts ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ibiza-Gate und das fröhliche "Kanzlergrillen"
Der österreichische Untersuchungsausschuss zur Videoaffäre um HC Strache behandelt ein mögliches Sittenbild und könnte spannend sein; in Wahrheit zerfleddert er aber. Daran ändert auch das Verhör vom Kanzler nichts.
Bundeskanzler Sebastian Kurz (rechts) hat beim Ibiza-Untersuchungsausschuss gut lachen.