Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erdogans Triumph über Atatürk: Die Hagia Sophia wird zur Moschee
International 4 Min. 22.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Erdogans Triumph über Atatürk: Die Hagia Sophia wird zur Moschee

Die Hagia Sophia: Von der Kathedrale zur Moschee zum Museum zur Moschee.

Erdogans Triumph über Atatürk: Die Hagia Sophia wird zur Moschee

Die Hagia Sophia: Von der Kathedrale zur Moschee zum Museum zur Moschee.
Foto: AFP
International 4 Min. 22.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Erdogans Triumph über Atatürk: Die Hagia Sophia wird zur Moschee

Am Freitag öffnet die Hagia Sophia in Istanbul als Moschee. Die Entscheidung sorgt weiter für Entsetzen. Was mit den jahrhundertealten christlichen Mosaiken geschehen soll, ist unklar.

Von LW-Korrespondent Gerd Höhler (Athen)

Der Teppichboden ist erste Ware: 16 Millimeter dick. Fast fünf Kilo wiegt ein Quadratmeter des türkisfarbenen Teppichs, eine Spezialanfertigung aus dem westtürkischen Manisa. Der Lieferant hat in den vergangenen Tagen die Webstühle auf Hochtouren laufen lassen. Rund 4.000 Quadratmeter gilt es auszulegen, damit die Gläubigen am Freitag beim ersten Gebet in der Hagia Sophia nicht auf dem harten Marmorboden der einstigen Kathedrale niederknien müssen. 

Seit das Oberste Verwaltungsgericht der Türkei am 10 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Erdogan schürt Unfrieden: Ägais droht heißer Sommer
Streit um Grenzen und Bodenschätze, Zank um die Hagia Sophia: Die Spannungen der Türkei mit Griechenland und Zypern spitzen sich zu. Aus dem Kalten Krieg könnte schnell ein heißer Konflikt werden. Die Entwicklung bereitet auch der deutschen EU-Präsidentschaft Sorge.
HANDOUT - 15.07.2020, Türkei, Ankara: Recep Tayyip Erdogan (vorne, r), Präsident der Türkei, inspiziert eine militärische Ehrengarde, als er zu einer Zeremonie im Parlament in Ankara, Türkei, eintrifft (Bestmögliche Qualität). Am 15. Juli 2016 hatten Teile des Militärs gegen die Regierung Erdogan geputscht. Foto: -/Turkish Presidency/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++