Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erdogan schürt Unfrieden: Ägais droht heißer Sommer
International 3 Min. 16.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Erdogan schürt Unfrieden: Ägais droht heißer Sommer

Recep Tayyip Erdogan inspiziert eine militärische Ehrengarde, als er zu einer Zeremonie im Parlament in Ankara eintrifft.

Erdogan schürt Unfrieden: Ägais droht heißer Sommer

Recep Tayyip Erdogan inspiziert eine militärische Ehrengarde, als er zu einer Zeremonie im Parlament in Ankara eintrifft.
Foto: dpa
International 3 Min. 16.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Erdogan schürt Unfrieden: Ägais droht heißer Sommer

Streit um Grenzen und Bodenschätze, Zank um die Hagia Sophia: Die Spannungen der Türkei mit Griechenland und Zypern spitzen sich zu. Aus dem Kalten Krieg könnte schnell ein heißer Konflikt werden. Die Entwicklung bereitet auch der deutschen EU-Präsidentschaft Sorge.

Von LW-Korrespondent Gerd Höhler (Athen)

Das Schiff kreuzt außer Sichtweite vor der Küste Zyperns – und doch viel zu nah. Rund 90 Kilometer südöstlich der Hafenstadt Paphos befand sich das Tiefseebohrschiff „Yavuz“ am Donnerstag. Den roten Rumpf zieren eine riesige Mondsichel und ein Stern, die Insignien der Türkischen Republik. Die „Yavuz“ sucht vor Zypern nach Öl und Gas. 

Am Samstag soll es losgehen: Mit einer sogenannten Navtex, einer Sicherheitswarnung, kündigte die Türkei die Bohrungen an – in einem Gebiet, das der EU-Staat Zypern unter Berufung auf die Uno-Seerechtskonvention als seine Wirtschaftszone ausgewiesen hat ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Seifenoper zum Ramadan
Wegen des sich noch immer rasant ausbreitenden Corona-Virus wurden auch in den meisten islamischen Ländern strikte Ausgangssperren verhängt.
An Egyptian youth takes part in decorating his residential street in preparation for the Muslim holy month of Ramadan in Cairo's Hadayek el-Maadi district, on April 21, 2020. - From cancelled iftar feasts to suspended mosque prayers, Muslims across the Middle East are bracing for a bleak month of Ramadan fasting as the threat of the COVID-19 pandemic lingers. Ramadan is a period for both self-reflection and socialising. Believers fast from dawn to dusk and then gather around a family or community meal each evening of Islam's holiest month, which begins later this week and ends with Eid al-Fitr festivities (Photo by Khaled DESOUKI / AFP)