Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Endlich am (Zwischen-)Ziel
International 5 Min. 22.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Wohin steuert die CDU mit Friedrich Merz?

Endlich am (Zwischen-)Ziel

Mit Friedrich Merz soll ein alter Widersacher von Angela Merkel die CDU wieder aufrichten und zurück ins Kanzleramt führen
Wohin steuert die CDU mit Friedrich Merz?

Endlich am (Zwischen-)Ziel

Mit Friedrich Merz soll ein alter Widersacher von Angela Merkel die CDU wieder aufrichten und zurück ins Kanzleramt führen
Foto: dpa
International 5 Min. 22.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Wohin steuert die CDU mit Friedrich Merz?

Endlich am (Zwischen-)Ziel

Ein Mailaustausch der LW-Redakteure Steve Bissen und Marc Hoscheid über die Wahl von Friedrich Merz zum neuen CDU-Parteichef.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Endlich am (Zwischen-)Ziel“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ermittlungen bei deutschen Grünen
Weil der Bundesvorstand der deutschen Regierungspartei sich einen Corona-Bonus genehmigte - ermittelt nun der Staatsanwalt.
20.01.2022, Bayern, München: Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, steigt nach seinem Besuch in München am Hauptbahnhof in einen ICE der Deutschen Bahn (DB) nach Berlin. Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Merz setzte sich bei der Mitgliederbefragung der deutschen Christdemokraten mit 62,1% vor Norbert Röttgen und Helge Braun durch.
Friedrich Merz während der Verkündung des Ergebnisses. 400.000 CDU-Mitglieder waren aufgerufen, abzustimmen, 64 Prozent hatten es getan.