Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Land, das zwischen Europa und Russland schwankt
International 6 Min. 16.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Georgien und Russland

Ein Land, das zwischen Europa und Russland schwankt

In Tiflis kam es im Juni und Juli zu zahlreichen Massendemonstrationen von Menschen, die eine europäische Perspektive für ihr Land fordern.
Georgien und Russland

Ein Land, das zwischen Europa und Russland schwankt

In Tiflis kam es im Juni und Juli zu zahlreichen Massendemonstrationen von Menschen, die eine europäische Perspektive für ihr Land fordern.
Foto: AFP
International 6 Min. 16.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Georgien und Russland

Ein Land, das zwischen Europa und Russland schwankt

Die Bevölkerung Georgiens steht an der Seite der Ukraine. An den historisch gewachsenen Beziehungen mit Russland will man aber festhalten.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ein Land, das zwischen Europa und Russland schwankt“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach acht komfortablen Jahren an der Macht muss die Regierungspartei „Georgischer Traum“ bei den Wahlen am Samstag um jede Stimme zittern. Vor allem liegt das am neuen Wahlrecht.
TBILISI, GEORGIA - OCTOBER 28, 2020: A woman walks past a campaign poster set up ahead of the 2020 election to the Georgian Parliament scheduled for October 31. David Mdzinarishvili/TASS (Photo by David Mdzinarishvili\TASS via Getty Images)