Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drei Menschen aus Syrien berichten über ihr Leben im Krieg

Drei Menschen aus Syrien berichten über ihr Leben im Krieg

Drei Menschen aus Syrien berichten über ihr Leben im Krieg

Drei Menschen aus Syrien berichten über ihr Leben im Krieg


15.03.2021

Das Leben in Syrien ist zehn Jahre nach Beginn des Bürgerkriegs hart.Foto: AFP
Exklusiv für Abonnenten

Im März 2011 kochte der Syrienkrieg hoch. Drei Menschen aus den drei Zonen des Landes berichten über zehn Jahre später über ihren Alltag.

Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Drei Menschen aus Syrien berichten über ihr Leben im Krieg“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Schwarze Flagge am Ortsrand von Kobane
Die Lage für die Kurden in der syrisch-türkischen Grenzstadt Kobane wird heikler. IS-Kämpfer rücken weiter vor. Am Ortsrand hissten sie die schwarze Dschihadistenflagge. Die Türkei versprach Hilfe, griff aber nicht ein.
Die IS-Milizen rücken auf die syrische Stadt Kobane an der Grenze zur Türkei vor.