Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Donald Trump legt nach: "USA sind militärisch bereit"
International 11.08.2017

Donald Trump legt nach: "USA sind militärisch bereit"

Trump twitterte am Freitag erneut in Sachen Nordkorea.

Donald Trump legt nach: "USA sind militärisch bereit"

Trump twitterte am Freitag erneut in Sachen Nordkorea.
AFP
International 11.08.2017

Donald Trump legt nach: "USA sind militärisch bereit"

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Die USA haben sich nach Angaben von Präsident Donald Trump für einen etwaigen militärischen Konflikt mit Nordkorea aufgestellt.

(dpa) - Die USA haben sich nach Angaben von Präsident Donald Trump für einen etwaigen militärischen Konflikt mit Nordkorea aufgestellt. „Militärische Lösungen sind nun voll einsatzfähig, wir stehen Gewehr bei Fuß, sollte Nordkorea unklug handeln“, schrieb Trump am Freitag auf Twitter.

„Hoffentlich findet Kim Jong Un einen anderen Weg“, fuhr Trump fort. Im Nordkorea-Konflikt schaukelt sich die Rhetorik auf beiden Seiten seit Tagen hoch.

Nordkorea schließt einen Angriff auf das US-Außengebiet Guam im Pazifik nicht aus. Trump hatte angekündigt, militärische Provokationen aus Pjöngjang mit „Feuer und Wut“ beantworten zu wollen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nordkorea-Krise: Was will Trump eigentlich?
Wie ist dieser US-Präsident zu deuten? Was will Trump wirklich, was ist - am Rande einer Weltkrise - nur knalliger Bluff? Nach einer bemerkenswerten Darbietung an seinem Urlaubsort in Bedminster ist klar: Man weiß es nicht.
Wo Trump ist, ist das Sommerloch weit weg.
Im Streit mit Nordkorea: Trump droht, Nordkorea antwortet
„Feuer, Wut und Macht“ gegen „grenzenlosen Krieg“: Mit ihrem verbalen Schlagabtausch fachen Washington und Pjöngjang den höchst gefährlichen Konflikt auf der koreanischen Halbinsel weiter an. Die Sorge wächst, dass es nicht bei Worten bleibt.
Nordkorea ist eigenen Aussagen zufolge in der Lage, Atomsprengköpfe auf 10.000 Kilometer entfernte Ziele abzufeuern.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.