Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die widerspenstigen Gallier
International 4 Min. 17.12.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die widerspenstigen Gallier

Die Proteste gegen die Rentenreform führen in der Metropole Paris regelmäßig zu einem Verkehrskollaps.

Die widerspenstigen Gallier

Die Proteste gegen die Rentenreform führen in der Metropole Paris regelmäßig zu einem Verkehrskollaps.
Foto: AFP
International 4 Min. 17.12.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die widerspenstigen Gallier

Die Rentenreform ist in Frankreich eine explosive Angelegenheit. Macron muss aus den Versuchen seiner Vorgänger lernen.

Von LW-Korrespondentin Christine Longin (Paris)

Es weht ein Hauch von Revolution über Frankreich. Die Eisenbahner streiken, die Lehrer bleiben zu Hause und die Gewerkschafter demonstrieren. Die Bilder der Proteste gegen die Rentenreform gleichen denen im Dezember 1995. Auch damals gingen Hunderttausende auf die Straße. Anlass waren erste Pläne für eine Vereinheitlichung des Rentensystems, die die Regierung schließlich zurückziehen musste. 

Emmanuel Macron war damals erst 18 Jahre alt, doch der Präsident scheint seine Lehren aus den Ereignissen gezogen zu haben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zugeständnisse bei Renten in Frankreich
Wie sehen die Rentenreformpläne der Regierung konkret aus? Der Premier hatte nun wenig Überraschungen parat - und fordert die Gewerkschaften zum Ende der Streiks auf.
French Prime Minister Edouard Philippe stands before unveiling the details of a pension reform plan before the CESE (Economic, Social and Environmental Council) on December 11, 2019 in Paris, as hundreds of thousands of people demonstrated the day before on the sixth day of a general strike. (Photo by Thomas SAMSON / POOL / AFP)
Frankreich: Kein Ende der Proteste in Sicht
Wie lange noch? Das fragen sich in Frankreich viele, die morgens nicht mit der Metro zur Arbeit kommen oder ihre Reisepläne abblasen müssen. Doch der Protest gegen die Rentenreform hält an - und Entspannung ist nicht in Sicht.
TOPSHOT - People take part in a demonstration on December 10, 2019 in Paris as part of the sixth day of massive strike action over government's plans to overhaul the pension system. - Unions have vowed to keep up the fight over the reforms, which are set to be finalised and published on December 11. Another mass demonstration is planned in Paris and other cities today, with teachers and other workers once again expected to walk out alongside transport workers. (Photo by Zakaria ABDELKAFI / AFP)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.