Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Vendetta des Georg Gänswein
International 4 Min. 08.01.2023
Exklusiv für Abonnenten
Papst Franziskus ist nicht begeistert

Die Vendetta des Georg Gänswein

Georg Gänswein, Kurienerzbischof und langjähriger Privatsekretär von Benedikt XVI., kniet am Sarg des verstorbenen emeritierten Papstes Benedikt XVI; Gänswein war ein enger Vertrauter des Franziskus-Vorgängers.
Papst Franziskus ist nicht begeistert

Die Vendetta des Georg Gänswein

Georg Gänswein, Kurienerzbischof und langjähriger Privatsekretär von Benedikt XVI., kniet am Sarg des verstorbenen emeritierten Papstes Benedikt XVI; Gänswein war ein enger Vertrauter des Franziskus-Vorgängers.
Foto: dpa
International 4 Min. 08.01.2023
Exklusiv für Abonnenten
Papst Franziskus ist nicht begeistert

Die Vendetta des Georg Gänswein

Seit dem Tod des Benedikts XVI. attackiert sein ehemaliger Privatsekretär Georg Gänswein beinahe täglich den amtierenden Papst Franziskus. Der Pontifex aus Argentinien ist nicht amüsiert.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Die Vendetta des Georg Gänswein“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zum vierten Gesprächsband mit Peter Seewald: Letzte Gespräche
Das mit Spannung erwartete und inzwischen zum Bestseller avancierte Buch "Letzte Gespräche" von Papst Benedikt XVI. - mit Peter Seewald - ist vor kurzem erschienen. Anne Chevalier hat sich mit dem Inhalt auseinandergesetzt.
Papstsekretär Erzbischof Georg Gänswein (r), und Koautor Peter Seewald bei der Pressekonferenz in München zur Vorstellung des Buches "Letzte Gespräche".