Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage: Wo Nordkorea nur einen Steinwurf entfernt ist

Die Reportage: Wo Nordkorea nur einen Steinwurf entfernt ist

Die Reportage: Wo Nordkorea nur einen Steinwurf entfernt ist

Die Reportage: Wo Nordkorea nur einen Steinwurf entfernt ist


24.10.2020

Nur wenige Kilometer von Nordkorea entfernt, an der Ufer-Promenade des Yalu-Flusses, tummeln sich Hunderte Touristen, um Fotos von der anderen Seite zu schießen. Foto: Fabian Kretschmer
Exklusiv für Abonnenten

Während Kim Jong Un sein Raketenarsenal in Pjöngjang auffahren lässt, gedenkt Peking den Beginn des Koreakriegs vor 70 Jahren. Ein Streifzug durch die chinesische Grenzstadt Dandong.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Reportage: Wo Nordkorea nur einen Steinwurf entfernt ist“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Reportage: Wo Nordkorea nur einen Steinwurf entfernt ist“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tod an der innerkoreanischen Grenze
Der tragische Tod eines südkoreanischen Ministerialbeamten sorgt für Spannungen zwischen den zwei Koreas. Und er zeigt auch, welch panische Angst das Kim-Regime vor dem Coronavirus hat.
South Korea�s Joint Chiefs of Staff officer Lieutenant-General Ahn Young-ho speaks during a briefing on a missing official near the western border sea, at the Defence Ministry in Seoul on September 24, 2020. - North Korean forces shot dead a South Korean fisheries official who disappeared off a patrol vessel and ended up in Pyongyang's waters, Seoul's defence ministry said on September 24, calling it an "outrageous act". (Photo by - / YONHAP / AFP) / - South Korea OUT / REPUBLIC OF KOREA OUT / NO ARCHIVES -  RESTRICTED TO SUBSCRIPTION USE
Nordkoreas Youtube-Star
Das Kim-Regime hat seine Propaganda-Skills deutlich aufpoliert: Vloggerin Un A führt in perfektem Englisch durch ihren Alltag in Pjöngjang.
This undated picture released by Korean Central News Agency on October 16, 2019 shows North Korean leader Kim Jong Un riding a white horse amongst the first snow at Mouth Paektu. (Photo by STR / KCNA VIA KNS / AFP) / - South Korea OUT / REPUBLIC OF KOREA OUT   ---EDITORS NOTE--- RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT "AFP PHOTO/KCNA VIA KNS" - NO MARKETING NO ADVERTISING CAMPAIGNS - DISTRIBUTED AS A SERVICE TO CLIENTS
THIS PICTURE WAS MADE AVAILABLE BY A THIRD PARTY. AFP CAN NOT INDEPENDENTLY VERIFY THE AUTHENTICITY, LOCATION, DATE AND CONTENT OF THIS IMAGE /