Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage: Ende der Schmuggelstadt Ceuta
International 1 4 Min. 21.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Reportage: Ende der Schmuggelstadt Ceuta

Der Schmuggel zwischen der spanischen Exklave Ceuta und Marokko ist zum Erliegen gekommen.

Die Reportage: Ende der Schmuggelstadt Ceuta

Der Schmuggel zwischen der spanischen Exklave Ceuta und Marokko ist zum Erliegen gekommen.
Illustration: Shutterstock
International 1 4 Min. 21.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Reportage: Ende der Schmuggelstadt Ceuta

Marokko duldet den Schmuggel nicht mehr, von dem die spanische Exklave Ceuta in Nordafrika lange gut gelebt hat. LW-Korrespondent Martin Dahms berichtet über Chancen und Gefahren der Stadt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Reportage: Ende der Schmuggelstadt Ceuta“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Reportage: Ende der Schmuggelstadt Ceuta“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor spanischer Exklave Melilla
In der Nähe der spanischen Nordafrika-Exklave Melilla sind mindestens 20 Migranten ertrunken. Die Leichen seien am Samstag im Meer treibend von Menschen auf einem Passagierschiff entdeckt worden.
In "Als Paul übers Meer kam" wird der Regisseur zum Freund
Dokufilmer Jakob Preuss begleitet den Kameruner Paul vom Lager in Spanien bis nach Berlin - die Heimat des Regisseurs, der ein Freund von Paul wird. Ist das ein Problem? "Als Paul übers Meer kam" ab 31. August im Kino.
Brandenburger Tor
Terror in Katalonien
Der Kopf der Terrorzelle in Katalonien, der Imam Abdelbaki Es Satty, war in den vergangenen Jahren mehrfach auffällig geworden – nicht nur in Katalonien. Aber niemand sah seine Gefährlichkeit.
 Im Januar 2016 reist er ins belgische Vilvoorde, einem bekannten Zentrum radikaler Islamisten.
Eine Marokkanerin hat versucht, einen achtjährigen Jungen aus der Elfenbeinküste in einem Koffer von Marokko in die spanische Enklave Ceuta zu schmuggeln. An einem Grenzübergang flogen sie und der Vater des Kindes auf.
Der Achtjährige hatte sich in einem Koffer versteckt.