Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage: Die grüne Lunge in Gefahr
International 1 7 Min. 27.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Reportage: Die grüne Lunge in Gefahr

In Brasilien wird der Amazonas immer weiter abgeholzt, um das Land für andere Zwecke, wie die Viehzucht zu verwenden.

Die Reportage: Die grüne Lunge in Gefahr

In Brasilien wird der Amazonas immer weiter abgeholzt, um das Land für andere Zwecke, wie die Viehzucht zu verwenden.
Illustration. Shutterstock
International 1 7 Min. 27.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Reportage: Die grüne Lunge in Gefahr

Die Amazonas-Bewohner führen einen erbitterten Kampf gegen Abholzung und Brasiliens Präsidenten Bolsonaro. Der will den Regenwald wirtschaftlich nutzen.

Von LW-Korrespondent Klaus Ehringfeld (Taquara)

Von oben sieht es aus wie ein Flickenteppich. Mal steht der Wald undurchdringlich und schön, wie unberührt. Wipfel so dicht, dass kein Sonnenstrahl durchdringt. Ein paar Flugminuten später fällt eine hässliche Schneise ins Auge: die hellen sandfarbenen Felder der Goldsucher. Dann wieder sattgrüner Regenwald, der plötzlich von hellgrünen Flächen abgelöst wird. Rodungen groß wie viele Fußballfelder schaffen Platz für Rinderfarmen und Sojafelder.

Abholzung steigt seit Amtsantritt von Präsident Bolsonaro

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.