Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage: Der Traum von Europa ausgeträumt
International 6 Min. 29.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Reportage: Der Traum von Europa ausgeträumt

Während die Opposition die Kommunalwahlen am Sonntag boykottiert und für einen späteren Wahltermin plädiert, tourt Regierungschef Rama durch Albanien, um Wahlkampfreden zu halten.

Die Reportage: Der Traum von Europa ausgeträumt

Während die Opposition die Kommunalwahlen am Sonntag boykottiert und für einen späteren Wahltermin plädiert, tourt Regierungschef Rama durch Albanien, um Wahlkampfreden zu halten.
Foto: AFP
International 6 Min. 29.06.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die Reportage: Der Traum von Europa ausgeträumt

"Eine Handvoll Politiker zerstört unseren Traum von Europa", klagt der albanische Parlamentsabgeordnete Enver Roshi. Das Politchaos in Tirana könnte am Sonntag - am Tag der Kommunalwahlen - einen neuen Höhepunkt erreichen.

Von LW-Korrespondent Ferry Batzoglou (Tirana/Gramsh)

Sein Blick schweift auf der Fahrt von Tirana in seinen Wahlkreis in das zentralalbanische Städtchen Gramsh über das nur spärlich bewohnte Umland und eine atemberaubende, bergige Landschaft. Auf dem letzten Stück, das an einem imposanten Kunstsee vorbeiführt, in der sich an diesem brütend heißen Tag die gleißende Sonne spiegelt, sieht er plötzlich ein auf eine Wand besprühtes Graffiti. 

Das Graffiti ist künstlerisch völlig anspruchslos, es besteht aus nur zwei kurzen Wörtern, hat dafür aber eine eindeutige politische Botschaft:"Rama ik" ("Rama, hau' ab") ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nordmazedonien: Jetzt oder nie
Ein „Nein“ für Nordmazedonien – oder eine Vertagung der Entscheidung – würde der Glaubwürdigkeit der EU im Westbalkan sehr schaden.
SKOPJE, MACEDONIA - OCTOBER 25, 2015: Close up on Alexander the Great statue on Skopje's main square. Inaugurated in 2012, it became one of the landmarks of the city. (SHUTTERSTOCK)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.