Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage: Das Atomium wird 60
Das Atomium wurde für die Weltausstellung 1958 errichtet und feiert am 17. April sein 60-jähriges Bestehen.

Die Reportage: Das Atomium wird 60

Foto: Rutger Kindermann
Das Atomium wurde für die Weltausstellung 1958 errichtet und feiert am 17. April sein 60-jähriges Bestehen.
International 1 3 Min. 14.04.2018

Die Reportage: Das Atomium wird 60

Für die Weltausstellung 1958 gebaut, hat sich das Atomium zum Wahrzeichen Brüssels entwickelt. Jetzt feiert das begehbare Kugelkonstrukt sein 60. Jubiläum.

(dpa) - Silbrig und surreal thront das Atomium auf einer Anhöhe im Norden von Brüssel - und sorgt seit Jahrzehnten für Missverständnisse. Es ist ein Eisenkristall mit neun Atomen, 165 Milliarden Mal vergrößert, aber kein Eisenmolekül. Wieder und wieder musste das sein Erbauer André Waterkeyn bis zu seinem Tod im Jahr 2005 erklären.

Jetzt übernimmt dies Yvonne Boodts ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema