Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage am Wochenende: "Nicht in so ein Boot"

Die Reportage am Wochenende: "Nicht in so ein Boot"

Foto: AFP
International 15 5 Min. 23.01.2016

Die Reportage am Wochenende: "Nicht in so ein Boot"

In der Region um Antakya, der arabischsten Stadt der Türkei, leben seit Beginn des Bürgerkriegs im Nachbarland viele syrische Flüchtlinge – in höchst unterschiedlichen Situationen: Ein Lagebericht aus dem Grenzgebiet zu Syrien von LW-Korrespondent Michael Merten.

Mit einem schüchternen, doch freundlichen Lächeln serviert Reem dem Reporter einen türkischen Kaffee und ein Wasser. Lange hat die 23-Jährige keine Gäste mehr bewirtet – seit sie vor drei Jahren mit ihrem Mann und den beiden kleinen Kindern aus Syrien geflohen ist. Jetzt wohnt sie in Apaydin, einem kleinen türkischen Dorf nur wenige Kilometer von der Grenze zum Kriegsgebiet entfernt.

„Das ist schon das neunte Haus, in dem wir Untermieter sind“, berichtet sie ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Türkei / Suruc : 27 Tote bei Terroranschlag
Bei einer Explosion in der türkischen Stadt Suruc an der Grenze zu Syrien sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Rund hundert sind bei dem „Terroranschlag“ am Montag verletzt worden.
Dramatiosche Szenen spielten sich kurz nach der Explosion ab.