Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage am Wochenende: Ein Mädchen namens Angela
Flüchtlingsschicksal: Die Syrerin Ivo mit ihrer Tochter Angela, benannt nach der deutschen Kanzlerin.

Die Reportage am Wochenende: Ein Mädchen namens Angela

Foto: Philipp Hedemann
Flüchtlingsschicksal: Die Syrerin Ivo mit ihrer Tochter Angela, benannt nach der deutschen Kanzlerin.
International 3 Min. 12.12.2015

Die Reportage am Wochenende: Ein Mädchen namens Angela

Das tragische Schicksal des kleinen Aylan, dessen Flüchtlingsleben am Strand von Bodrum ein jähes Ende nahm, gehört zu den traurigsten Geschichten dieses Jahres. Das syrische Flüchtlingskind Angela, benannt nach der deutschen Kanzlerin, soll es einmal besser haben.

von Philipp Hedemann

An-ge-la. Wenn Ivo langsam und zärtlich den Namen ihrer sechs Wochen alten Tochter ausspricht, klingen in den drei Silben Dankbarkeit, Hoffnung und Angst mit. Die Syrerin hat ihr Kind nach der deutschen Bundeskanzlerin benannt. Angela.

Ihr ist Ivo dankbar, weil sie gehört hat, dass Deutschland Menschen, die vor Krieg und Gewalt fliehen mussten, Schutz gewähren will ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.