Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage am Wochenende : Die letzten Tage von Shishmaref

Die Reportage am Wochenende : Die letzten Tage von Shishmaref

Foto: Thomas Spang
International 21 9 Min. 05.08.2017

Die Reportage am Wochenende : Die letzten Tage von Shishmaref

Der Klimawandel bedroht in der Arktis den Lebensraum von Völkern, die seit tausenden Jahren dort siedelten. Die Inupiat-Eskimo von Shishmaref leben einen Herbststurm weit von der Katastrophe entfernt. Unser Korrespondent Thomas J. Spang hat die ersten Klimaflüchtlinge der USA hoch im Norden Alaskas besucht.

Von LW-Korrespondent Thoams Spang (Shishmaref, Alaska, USA) 

Die letzten Tage von Shishmaref brachen im Frühsommer 2007 an. Das Eis auf der Tschuktschensee und der Lagune rund um die Insel  Sarichef unweit des Polarkreises funkelte verführerisch in der Sonne, die zu dieser Jahreszeit nicht untergeht. Die Robbenfänger waren schon zurück. Doch nahe der Küste machte die zugefrorene Oberfläche noch einen soliden Eindruck. 

Norman Kokoeok (25) wollte vor seiner Rückreise nach Fairbanks noch einmal mit einem Freund auf Entenjagd gehen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema