Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Reportage am Wochenende: Die Angst von Maywood
Die Stadt Maywood in Kalifornien.

Die Reportage am Wochenende: Die Angst von Maywood

Foto: Thomas Spang
Die Stadt Maywood in Kalifornien.
International 11 Min. 25.03.2017

Die Reportage am Wochenende: Die Angst von Maywood

Donald Trump kündigte im Wahlkampf die Abschiebung von Millionen Einwanderern ohne Papiere an. Jetzt macht er ernst. LW-Korrespondent Thomas J. Spang spürt in Maywood, Kalifornien nach, wie sich das Leben in der am dichtesten besiedelten Einwanderer-Stadt Kaliforniens verändert. Außerdem ein Exklusiv-Interview mit Sheriff Margaret Mims.

Von  Thomas Spang (z. Zt. Maywood, Kalifornien)

Bevor Adriana Rodriguez* (Name von der Redaktion geändert) morgens das Haus verlässt, überprüft sie ihre Handtasche. "Ohne diese Karte gehe ich nirgendwo mehr hin", sagt Adriana, die als Vierjährige mit ihrer Mutter und jüngeren Schwester 1992 mit einem Touristen-Visum aus Mexiko in die USA kam. Und blieb.

"Ich möchte nicht mit Ihnen sprechen oder weiteren Kontakt mit Ihnen haben", liest die 30-Jährige in akzentfreiem Englisch den Schlüsselsatz, der auf dem "Rechte-Kärtchen" mit dem braunen Rand steht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema