Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Rechnung am Hindukusch könnte teuer werden
Leitartikel International 2 Min. 02.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die Rechnung am Hindukusch könnte teuer werden

Ob die Afghanen wohl jemals in Frieden leben können?

Die Rechnung am Hindukusch könnte teuer werden

Ob die Afghanen wohl jemals in Frieden leben können?
Foto: AFP
Leitartikel International 2 Min. 02.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Die Rechnung am Hindukusch könnte teuer werden

Françoise HANFF
Françoise HANFF
Der übereilte Truppenabzug der Alliierten aus Afghanistan spielt den Taliban in die Hände. Die Suppe müssen die Menschen vor Ort auslöffeln.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die Rechnung am Hindukusch könnte teuer werden“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die Rechnung am Hindukusch könnte teuer werden“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Was Europa von den USA erwarten kann
Der erste Europa-Besuch des neuen US-Außenministers Antony Blinken markiert eine Abkehr von der nationalistischen Trump-Politik. Doch es droht auch Ärger.
US Secretary of State Antony Blinken addresses the media following the closed-door morning talks between the United States and China upon conclusion of their two-day meetings in Anchorage, Alaska on March 19, 2021. (Photo by Frederic J. BROWN / POOL / AFP)
US-Militär: Trumps afghanische Neuordnung
Seit 16 Jahren kämpfen US-Soldaten in Afghanistan. Der Erfolg ist umstritten. Donald Trump war einer der größten Kritiker der US-Operation am Hindukusch. Er ließ sich aber überzeugen, dass ein Rückzug fatal wäre. Von einer Aufstockung war indes nicht die Rede.
Rückzug oder nicht? Geht es nach US-Präsident Trump, sollen die US-Truppen vorerst in Afghanistan bleiben.