Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Maus, die brüllte
Leitartikel International 2 Min. 23.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Maus, die brüllte

Ein britischer Premierminister Boris Johnson könnte eine harte Nuss für die EU-27 werden.

Die Maus, die brüllte

Ein britischer Premierminister Boris Johnson könnte eine harte Nuss für die EU-27 werden.
Foto: AFP
Leitartikel International 2 Min. 23.07.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die Maus, die brüllte

Françoise HANFF
Françoise HANFF
Boris Johnson dürfte diese Woche in die Downing Street Nummer 10 einziehen. Die EU-27 muss dem britischen Trampeltier die Stirn bieten.

Am Dienstag entscheidet sich im Vereinigten Königreich, wer den Vorsitz der Tories und somit das Amt des Premierministers übernehmen wird. Genauer gesagt sind es 160.000 Mitglieder der konservativen Partei, die per Briefwahl das Schicksal des Landes bestimmen.

Für die Nachfolge der glücklosen Theresa May ist Boris Johnson haushoher Favorit ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sozialdemokratische Mehrheit für von der Leyen
Mit einer emotionalen Rede wirbt die Kandidatin im Europaparlament um Unterstützung für ihre Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin. Die Entscheidung fällt um 18 Uhr. Eine wichtige Gruppe hat von der Leyen wohl überzeugt.
Outgoing German Defence Minister and EU Commission president nominee Ursula von der Leyen attends a debate on her candidacy for President of the Commission at the European Parliament on July 16, 2019 in Strasbourg, eastern France. (Photo by FREDERICK FLORIN / AFP)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.