Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die junge Stimme der Arktis
International 3 Min. 05.11.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die junge Stimme der Arktis

Mumilaaq Qaqqaq hat sich bei der Parlamentswahl am 21. Oktober als Kandidatin der sozialdemokratischen New Democratic Party gegen zwei andere bekannte Inuit-Frauen durchgesetzt.

Die junge Stimme der Arktis

Mumilaaq Qaqqaq hat sich bei der Parlamentswahl am 21. Oktober als Kandidatin der sozialdemokratischen New Democratic Party gegen zwei andere bekannte Inuit-Frauen durchgesetzt.
Foto: Dustin Patar/ Nunatsiaq News
International 3 Min. 05.11.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die junge Stimme der Arktis

Die 25 Jahre alte Inuk-Frau Mumilaaq Qaqqaq vertritt als sozialdemokratische Abgeordnete das Arktisterritorium Nunavut im Bundesparlament in Ottawa. Ein Porträt.

Von LW-Korrespondent Gerd Braune (Ottawa)   

Die junge Bevölkerung der kanadischen Arktis hat gesprochen: Mit der 25- jährigen Mumilaaq Qaqqaq haben die Wähler des Arktisterritoriums Nunavut eine Abgeordnete für das Bundesparlament gewählt, die genau dem Altersdurchschnitt dieser Region entspricht. 

Ihr besonderes Augenmerk wird dem Kampf gegen die extrem hohe Suizidrate vor allem unter den jungen Menschen der Arktis gelten. 

Überraschender Sieg

„Lass Dir von niemandem sagen, Du könntest irgendetwas wegen Deines Alters oder mangelnder Erfahrung nicht erreichen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Justin Trudeau kann aufatmen
Kanadas Liberale verlieren die absolute Mehrheit, können als stärkste Fraktion aber eine Minderheitsregierung bilden.
MONTREAL, QC - OCTOBER 21: A supporter walks through party headquarters at Canadian Prime Minister Justin Trudeau's election night headquarters on October 21, 2019 in Montreal, Canada.   Cole Burston/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Kanada-Wahl: Kleine Ohrfeige für Justin Trudeau
Mit einem Erdrutschsieg wurde der "Sonnyboy" Justin Trudeau 2015 Premierminister in Kanada. Vier Jahre, zahlreiche nicht eingelöste Wahlversprechen und Skandale später ist viel Lack ab. Trudeau bleibt – aber angeschlagen.
Prime minister Justin Trudeau delivers his victory speech at the Palais des Congres in Montreal during Team Justin Trudeau 2019 election night event in Montreal, Canada on October 21, 2019. - Prime Minister Justin Trudeau's Liberal Party held onto power in a nail-biter of a Canadian general election on Monday, but as a weakened minority government.
Television projections declared the Liberals winners or leading in 157 of the nation's 338 electoral districts, versus 121 for his main rival Andrew Scheer and the Conservatives, after polling stations across six time zones closed. (Photo by Sebastien ST-JEAN / AFP)
Kanadas schwere Wahl
Vor vier Jahren versprach Justin Trudeau „sonnige Wege“ - nun ist die Liebe zwischen dem einst gefeierten Premier und den Kanadiern nach Skandalen erloschen.
Leader of the Liberal Party of Canada, Prime Minister, Justin Trudeau, speaks to supporters during a "Team Trudeau 2019" Rally at the Woodward�s Atrium in Vancouver B.C. on October 20, 2019. (Photo by Don MacKinnon / AFP)
Cannabis für alle
In Luxemburg gewinnt die Hanfpflanze immer größere wirtschaftliche Bedeutung – und das jenseits jeder Illegalität.
Hanfprodukte sind legal, solange der THC-Gehalt unter 0,3 Prozent liegt.
Nachholbedarf beim Cannabis
Rund um Cannabis entwickelt sich derzeit eine Industrie, die weltweit Gründer und Investoren anzieht. Auch Luxemburg will mitverdienen.
Rund um Cannabis entwickelt sich derzeit eine Industrie, die weltweit Gründer und Investoren anzieht.
Le Luxembourg produira son propre cannabis
Le ministère de la Santé a confirmé ce vendredi qu'une «chaîne de production et de vente nationale sera instaurée sous contrôle de l'Etat», dans la future loi légalisant le cannabis sur le territoire.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.