Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die EU und der Westbalkan: Einfluss und Anerkennung haben ihren Preis
International 3 Min. 06.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Die EU und der Westbalkan: Einfluss und Anerkennung haben ihren Preis

Zufriedener digitaler Gastgeber: Kroatiens Premier Andrej Plenkovic.

Die EU und der Westbalkan: Einfluss und Anerkennung haben ihren Preis

Zufriedener digitaler Gastgeber: Kroatiens Premier Andrej Plenkovic.
AFP
International 3 Min. 06.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Die EU und der Westbalkan: Einfluss und Anerkennung haben ihren Preis

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Bei einem Videogipfel genehmigt die Europäischen Union den Westbalkan-Staaten 3,3 Milliarden für den Kampf gegen die Corona-Pandemie.

Kroatiens Premierminister Andrej Plenkovic macht keinen Hehl daraus: „Die Tatsache, dass das Treffen stattfindet, ist bereits ein starkes politisches Signal“. Denn er selbst weiß, dass das Resultat eher mager ausfällt. 

Die Rede ist von der Videokonferenz, die am Mittwoch zwischen den 27 Staats- und Regierungschefs der EU und dem politischen Führungspersonal aus den sechs Staaten des Westbalkans stattfand ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema