Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Angst der Farmer
International 8 Min. 17.08.2018
Exklusiv für Abonnenten

Die Angst der Farmer

Im US-Bundesstaat Iowa befürworten viele US-Präsident Trumps Handelspolitik.

Die Angst der Farmer

Im US-Bundesstaat Iowa befürworten viele US-Präsident Trumps Handelspolitik.
Foto: T. Spang
International 8 Min. 17.08.2018
Exklusiv für Abonnenten

Die Angst der Farmer

Im US-Bundesstaat Iowa stehen viele Landwirte hinter dem "America First"-Präsidenten Donald Trump. Manchen dünkt, dass die Handelskriege ihres Idols ein bitteres Ende für sie bedeuten könnten.

von LW-Korrespondent Thomas Spang (Des Moines, Iowa)

Bill Shipley wartet unter dem ausladenden Schattenbaum vor seinem Farmhaus, das auf einer Anhöhe mitten im Nirgendwo des Mittleren Westens steht. Er trägt die Schirmmütze ins Gesicht gezogen, das rot-karierte Hemd steckt locker in der "Dickies"-Jeans.

"Willkommen in Nodaway", begrüßt der 59-jährige Landwirt seine Gäste in dem 114-Seelennest auf dem Weg von Des Moines nach Omaha ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hoffen auf die blaue Welle
Die USA sind weiterhin ein gespaltenes Land. Um im November die Macht im Kongress zu übernehmen, müssen die Demokraten einen Zahn zulegen.
Donald Trump will nicht der Präsident aller Amerikaner sein.
Die Stürmer im Wasserglas
Ein geplanter Aufmarsch rechtsradikaler Gruppen in Washington gerät zur Farce – und beschert den Trump-Gegnern einen moralischen Triumph.
Counter protestors to a far-right rally march during the Unite the Right 2 Rally in Washington, DC, on August 12, 2018. - Last year's protests in Charlottesville, Virginia, that left one person dead and dozens injured, saw hundreds of neo-Nazi sympathizers, accompanied by rifle-carrying men, yelling white nationalist slogans and wielding flaming torches in scenes eerily reminiscent of racist rallies held in America's South before the Civil Rights movement. (Photo by ZACH GIBSON / AFP)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.