Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Wahlkampf um den Elysée wird europafeindlicher
International 3 Min. 28.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Präsidentschaftswahl in Frankreich

Der Wahlkampf um den Elysée wird europafeindlicher

Der frühere EU-Unterhändler Michel Barnier will Präsident in Frankreich werden - und setzt dabei auf EU-feindliche Töne.
Präsidentschaftswahl in Frankreich

Der Wahlkampf um den Elysée wird europafeindlicher

Der frühere EU-Unterhändler Michel Barnier will Präsident in Frankreich werden - und setzt dabei auf EU-feindliche Töne.
Foto: AFP
International 3 Min. 28.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Präsidentschaftswahl in Frankreich

Der Wahlkampf um den Elysée wird europafeindlicher

Frankreichs konservative Bewerber positionieren sich gegen die EU-Justiz. Der frühere EU-Brexitunterhändler Barnier ist dabei Vorreiter.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der Wahlkampf um den Elysée wird europafeindlicher“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der Wahlkampf um den Elysée wird europafeindlicher“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Präsidentschaftswahl in Frankreich
Sie gilt als Vorkämpferin für mehr Umweltschutz in Paris, jetzt will sie landesweit Politik machen: Anne Hidalgo hat ihre Kandidatur erklärt.
Anne Hidalgo
Wahlkampf in Frankreich
Mit Michel Barnier gibt es bereits vier konservative Bewerbungen um das Präsidentenamt. Chancen gegen Macron und Le Pen hat aber keiner.
French president of Les Hauts de France region and candidate for the 2022 French presidential elections Xavier Bertrand gives a speech during a campaign meeting in Chinon, central western France on August 25, 2021. (Photo by JEAN-FRANCOIS MONIER / AFP)