Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Nachfolger von John Bercow
International 7 Min. 18.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Nachfolger von John Bercow

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger John Bercow, der zu einem der bekanntesten Gesichter im Brexit-Drama wurde, ist Hoyle ein weniger auffälliger Charakter.

Der Nachfolger von John Bercow

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger John Bercow, der zu einem der bekanntesten Gesichter im Brexit-Drama wurde, ist Hoyle ein weniger auffälliger Charakter.
Foto: AFP
International 7 Min. 18.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Nachfolger von John Bercow

Der neue Speaker des Unterhauses, Lindsay Hoyle, ist ein weniger bunter Charakter als sein Vorgänger John Bercow. Seine ruhige Art wird ihm helfen, die kommenden Brexit-Debatten zu meistern.

Von LW-Korrespondent Peter Stäuber (London)

Die erste Amtszeit von Lindsay Hoyle als Parlamentssprecher dauerte nicht lange: Gerademal zwei Tage im November saß er auf dem Stuhl des Speaker, dann wurden bereits die vorgezogenen Neuwahlen ausgerufen und das Parlament aufgelöst. 

So musste sich Hoyle am Dienstag dieser Woche, als das neue gewählte Unterhaus zum ersten Mal zusammentrat, erneut in einem Votum von den Abgeordneten bestätigen lassen – um sich dann von seinen Kollegen zum Stuhl des Sprechers zerren zu lassen, wie es die britische Parlamentstradition verlangt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Johnsons Triumph, Labours Fiasko
Die Tories haben einen historischen Sieg errungen, für Corbyns Labour-Partei war es ein desaströser Rückschlag. Der Brexit wird kommen, aber für die Briten könnten die Probleme erst beginnen. Eine Analyse.
Parallel zum Wahlsieg der Tories von Premier Johnson, haben auch die nationalistischen Kräfte in Nordirland und Schottland stark zugelegt.