Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Maurer
Donald Trump fliegt an die Südgrenze der USA. Wenn ihm der Kongress nicht das Geld für eine Mauer dort gibt, will der US-Präsident den nationalen Notstand ausrufen.

Der Maurer

Foto: AFP
Donald Trump fliegt an die Südgrenze der USA. Wenn ihm der Kongress nicht das Geld für eine Mauer dort gibt, will der US-Präsident den nationalen Notstand ausrufen.
Leitartikel International 2 Min. 10.01.2019

Der Maurer

Christophe LANGENBRINK
Christophe LANGENBRINK
Donald Trump will sie unbedingt - die Grenzmauer zu Mexiko. Längst ist sein großes Wahlkampfversprechen zum Symbol seiner Politik geworden. Warum also darauf verzichten?

Die Mauer ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Trump und der Kampf um die Mauer
Seit Tagen beherrscht der Streit um Trumps Mauer die Schlagzeilen in den USA. Der Präsident wirbt auf allen Kanälen für sein Prestigeprojekt. Ein Überblick über die wichtigsten Fakten.
An excavator works on the 4-mile (6.4-kilometer) steel wall between El Paso, Texas in the United States and Ciudad Juarez in Chihuahua State, Mexico, on January 9, 2019. (Photo by Herika Martinez / AFP)
Der „arme“ einsame Präsident
Das Jahr endet für Donald Trump wenig erfreulich. Ein „Shutdown“ lähmt Teile der Regierung, Aktienkurse rauschen an Weihnachten steil bergab, hochrangige Leute laufen davon, in seiner Partei brodelt es.
(FILES) In this file photo taken on November 29, 2018,  US President Donald Trump points to the press while walking to Marine One on the South Lawn of the White House in Washington, DC. - US President Donald Trump on Tuesday, December 25, 2018 renewed his attack on the US Federal Reserve's monetary policy, blaming the central bank's interest rate hikes for a tanking market. With stocks on track for their worst December since the Great Depression, Trump has regularly berated the Fed for its stewardship of the economy. (Photo by Brendan Smialowski / AFP)