Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der beschädigte Rechtsstaat
International 2 Min. 21.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Spanien

Der beschädigte Rechtsstaat

„Irgendwas muss getan werden“, sagte ein ratloser Didier Reynders, EU-Justizkommissar bezüglich der blockierten Neuwahl des spanischen Justizrates.
Spanien

Der beschädigte Rechtsstaat

„Irgendwas muss getan werden“, sagte ein ratloser Didier Reynders, EU-Justizkommissar bezüglich der blockierten Neuwahl des spanischen Justizrates.
Foto: AFP
International 2 Min. 21.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Spanien

Der beschädigte Rechtsstaat

Martin DAHMS
Martin DAHMS
Spanien hat seit fast vier Jahren keinen regulären Justizrat, weil die oppositionelle Volkspartei seine Neuwahl blockiert. Die EU-Kommission ist besorgt.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Der beschädigte Rechtsstaat “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Steigende Energiepreise
Die Strompreise steigen in ganz Europa. Doch in Spanien ist das Thema der Aufreger dieses Sommers.
Seit 2007 ist in Luxemburg der Strom- und Gasmarkt liberalisiert.