Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Nordkorea

Das sind Kims harte Jungs

17.10.2021

Soldaten zerschlagen mit Vorschlaghämmern dicke Betonblöcke auf nackten Oberkörpern - zur Freude des Staatschefs Kim.

(jwi) - Zur Feier des 76-jährigen Bestehens der Regierungspartei gab es am Montag  in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang eine besondere Vorstellung: Soldaten zerschlugen mit bloßen Händen Ziegelsteine, mussten Schläge mit langen Stangen einstecken und zogen sich Blöcke und Holzbretter über den Kopf. 

Ein Video der Vorführung zeigt, wie ein Soldat auf einem Nagelbett liegt und einen dicken Betonblock auf seiner Brust balanciert, bevor ein anderer Soldat diesen mit einem Vorschlaghammer zerschlägt.

Staatschef Kim Jong-un sah dabei lächelnd zu. Der 37-jährige schien sich sehr an der extremen Kampfsportvorführung zu erfreuen.

Lesen Sie auch:

Seltsames Detail auf Foto: Ist das der nordkoreanische Captain America  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.