Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Das kann die vierte Katastrophe werden“
International 6 Min. 01.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Hungersnöte in Entwicklungsländern

„Das kann die vierte Katastrophe werden“

Bereits 95 Prozent der Afghaninnen und Afghanen können sich laut Welthungerhilfe nicht ausreichend ernähren.
Hungersnöte in Entwicklungsländern

„Das kann die vierte Katastrophe werden“

Bereits 95 Prozent der Afghaninnen und Afghanen können sich laut Welthungerhilfe nicht ausreichend ernähren.
Foto: AFP
International 6 Min. 01.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Hungersnöte in Entwicklungsländern

„Das kann die vierte Katastrophe werden“

Mathias Mogge von der Welthungerhilfe spricht im LW-Interview über die Verschärfung der weltweiten Not durch den Ukraine-Krieg.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „„Das kann die vierte Katastrophe werden““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Humanitäre Krise in Afghanistan
Bei der Bewältigung der humanitären Krise kommt man an den nun herrschenden Taliban nicht vorbei, meint der Gründer Hilfsorganisation Stelp.
Analyse zu den Vereinten Nationen
Angesichts vieler globaler Krisen müsste die UNO eine stärkere Rolle spielen. Doch die Großmächte wollen das nicht - sie verfolgen eigene Interessen.
A man walks past the United Nations Headquarters during the 76th Session of the UN General Assembly on September 21, 2021 in New York City. (Photo by Angela Weiss / AFP)