Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona-Virus: Neuer Fall in Quarantäne-Hotel auf Teneriffa
International 01.03.2020

Corona-Virus: Neuer Fall in Quarantäne-Hotel auf Teneriffa

In dem unter Quarantäne gestellten Hotel auf Teneriffa wurde ein neuer Infektionsfall gemeldet.

Corona-Virus: Neuer Fall in Quarantäne-Hotel auf Teneriffa

In dem unter Quarantäne gestellten Hotel auf Teneriffa wurde ein neuer Infektionsfall gemeldet.
Foto: dpa
International 01.03.2020

Corona-Virus: Neuer Fall in Quarantäne-Hotel auf Teneriffa

Die Zahl der Infizierten auf der spanischen Urlaubsinsel ist auf fünf gestiegen. Das teilten die zuständigen Gesundheitsbehörden am Samstagabend mit.

(dpa/mbb) - In dem seit Dienstag auf Teneriffa unter Quarantäne gestellten Hotel ist bei einem weiteren Gast eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden. Damit sei die Zahl der Infizierten auf der spanischen Urlaubsinsel auf fünf gestiegen, teilten die Gesundheitsbehörden der Kanaren am Samstagabend mit.


Corona-Virus: Die Verbreitung im Überblick
Das neuartige Corona-Virus breitet sich weltweit aus. Wir haben einen interaktiven Überblick mit Fallzahlen und betroffenen Ländern zusammengestellt.

Bei dem Patienten handele es sich - wie bereits bei den zuvor bestätigten vier Fällen - um einen Italiener aus derselben Reisegruppe. Der Mann sei aber die ganze Zeit in seinem Hotelzimmer isoliert gewesen.

"Das zeigt erneut, dass die im internationalen Protokoll festgelegte Maßnahme der Isolation von Kontakten ein wesentliches Instrument zur Bekämpfung dieses Virus darstellt", sagte der Chefepidemiologe der Kanaren, Domingo Núñez.


POL, Press Konferentz, Coronavirus, Covid-19, Paulette Lenert und Jean-Claude Schmit, Foto: Chris Karaba/Luxemburger Wort
2. Test bestätigt: Corona-Virus hat Luxemburg erreicht
Der erste Corona-Virus-Fall in Luxemburg wurde am Sonntag durch einen zweiten Test im Ausland bestätigt.

Die nicht zur Reisegruppe der Italiener gehörenden Urlauber - darunter 14 Kunden von Luxair-Tours - dürfen sich seit einigen Tagen wieder frei auf dem Gelände des Hotels im Südwesten von Teneriffa bewegen. Die Quarantäne werde voraussichtlich am 10. März zu Ende gehen, hatte Núñez zuletzt betont. Einige Dutzend Gäste durften das Hotel in den vergangenen Tagen aus verschiedenen Gründen bereits verlassen.

Die Gesundheitsverwaltung hatte am vergangenen Donnerstag mitgeteilt, dass die Kunden von Luxair-Tours, die sich in diesem Hotel aufgehalten hatten aber inzwischen wieder in Luxemburg zurückgekehrt sind, unter häuslicher Quarantäne bleiben. Nach den letzten Informationen sind alle wohlauf.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.