Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona-Rettungspaket: EU braucht echte Lösungen statt Deals
Leitartikel International 3 Min. 31.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Corona-Rettungspaket: EU braucht echte Lösungen statt Deals

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen zusammen mit Charles Michel nach dem Marathon-Gipfel.

Corona-Rettungspaket: EU braucht echte Lösungen statt Deals

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen zusammen mit Charles Michel nach dem Marathon-Gipfel.
AFP
Leitartikel International 3 Min. 31.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Corona-Rettungspaket: EU braucht echte Lösungen statt Deals

Diego VELAZQUEZ
Diego VELAZQUEZ
Die EU ist eine effiziente Kompromissmaschine. Doch wird das nicht ausreichen, um zukunftsfähig zu sein.

Die Europäische Union ist in einer merkwürdigen Lage: Obwohl der Staatenbund derzeit das größte und bislang auch solidarischste Finanzpaket seiner Geschichte schnürt, bleibt das Bild der EU dennoch mies

Nächtelang haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU neulich in Brüssel um ein 750 Milliarden Corona-Rettungspaket und einen siebenjährigen EU-Haushalt von 1 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach EU-Gipfel: Gemischte Gefühle bei Xavier Bettel
Luxemburg profitiere wirtschaftlich sehr viel vom EU-Binnenmarkt, so der Premier. Deswegen sei es am wichtigsten gewesen, Italien und Spanien unter die Arme zu greifen, um den Zusammenhalt der EU nicht zu gefährden.
Xavier Bettel nimmt zurzeit am EU-Sondergipfel in Brüssel teil.