Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Corona-Mythen: Wenn Schweinshaxen zum Sündenbock werden
International 4 Min. 29.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Corona-Mythen: Wenn Schweinshaxen zum Sündenbock werden

Chinesische Staatsmedien verbreiteten das Gerücht, dass vereinzelte, rezente  Covid-19-Infektionscluster auf importierte Schweinehaxe aus Nordamerika  zurückzuführen seien.Forscher halten das allerdings für "höchst unwahrscheinlich".

Corona-Mythen: Wenn Schweinshaxen zum Sündenbock werden

Chinesische Staatsmedien verbreiteten das Gerücht, dass vereinzelte, rezente Covid-19-Infektionscluster auf importierte Schweinehaxe aus Nordamerika zurückzuführen seien.Forscher halten das allerdings für "höchst unwahrscheinlich".
AFP
International 4 Min. 29.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Corona-Mythen: Wenn Schweinshaxen zum Sündenbock werden

Chinas Staatsmedien machen importierte Tiefkühlware für die jüngsten Infektionsausbrüche verantwortlich – und spekulieren darüber, dass der Ursprung des Corona-Virus im Ausland liegt.

Von LW-Korrespondent Fabian Kretschmer (Peking)

Wie umfassend die staatliche Informationskontrolle in China greift, lässt sich dieser Tage ganz besonders anschaulich verfolgen: Zu Beginn des Monats veröffentlichten Wissenschaftler aus Mailand eine umstrittene Studie, die belegen soll, dass das Corona-Virus bereits im September in Italien gewütet habe. Seither posaunen Chinas Staatsmedien praktisch täglich die Botschaft unters Volk, das Virus stamme aus dem Ausland.

„Hier ist ein Beweis, warum Covid wahrscheinlich nicht in China begonnen hat“, twittert beispielsweise Peijin Zhang vom Propagandasender CGTN ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

China: Das Virus kehrt zurück
Nach knapp zwei Monaten ohne lokale Infektionen wurde nun ein neuer Infektionscluster in Qingdao entdeckt. Die Küstenstadt haben in der ersten Oktoberwoche über vier Millionen Touristen besucht.
A medical worker conducts a nucleic acid test on a resident (R) following a new outbreak of the COVID-19 coronavirus in Qingdao in China's eastern Shandong province on October 13, 2020. (Photo by STR / AFP) / China OUT
Pekings aktionistische Impfstoff-Diplomatie
Vier führende Impfstoffkandidaten in der finalen Testphase wurden in China entwickelt. Auch wenn die Resultate noch ausstehen, werden sie bereits an hunderttausende Chinesen verabreicht.
TOPSHOT - In this picture taken on April 29, 2020, an engineer shows a plastic model of the COVID-19 coronavirus at the Quality Control Laboratory at the Sinovac Biotech facilities in Beijing. - Sinovac Biotech, which is conducting one of the four clinical trials that have been authorised in China, has claimed great progress in its research and promising results among monkeys. (Photo by NICOLAS ASFOURI / AFP) / TO GO WITH Health-virus-China-vaccine,FOCUS by Patrick Baert