Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Can you hear me now?": Edward Snowden schreibt ersten Tweet
International 30.09.2015

"Can you hear me now?": Edward Snowden schreibt ersten Tweet

Der neue Twitter-Account von Edward Snowden.

"Can you hear me now?": Edward Snowden schreibt ersten Tweet

Der neue Twitter-Account von Edward Snowden.
AFP
International 30.09.2015

"Can you hear me now?": Edward Snowden schreibt ersten Tweet

Der Whistleblower Edward Snowden hat am Dienstagabend einen vielbeachteten Tweet abgesetzt. Es war das erste Mal, dass sich der vor der US-Justiz geflohene Dissident auf Twitter äußerte.

(vb) - Der Whistleblower Edward Snowden hat am Dienstagabend einen vielbeachteten Tweet abgesetzt. Es war das erste Mal, dass sich der vor der US-Justiz geflohene Dissident auf Twitter äußerte.

„Can you hear me now?“ lautete der Tweet von seinem Profil @Snowden, der seit Dienstagabend 80 000 Mal weitergeleitet wurde. Es folgten in kurzen Zeitabständen mehrere Einträge, in denen Snowden sich über seinen früheren Arbeitgeber, die US-Heimatschutzbehörde NSA lustig macht. In der Twitter-typischen kurzen Form versucht Snowden, sein Bild in der Öffentlichkeit zurechtzurücken: „Held oder Verräter – ich bin nur ein Bürger mit einer Stimme“, schreibt er.

Snowden wird von der US-Justiz wegen Spionage und Diebstahl gesucht. Er lebt mit seiner Freundin in Moskau im politischen Asyl. In den USA drohen ihm 30 Jahre Haft. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das war der Mittwoch: Der Tag in 100 Sekunden
Ein Beinahe-Absturz einer Luxair-Maschine, die Veröffentlichung der ominösen Seite über Steuer-Rulings aus dem Krecké-Bericht und russische Militäreinsätze gegen die IS bewegten am Mittwoch die Gemüter.
Die verunglückte Maschine blockierte stundenlang die Startbahn des Flughafens Saarbrücken.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.